Las Vegas (4. Dezember 2007)

Aus JuliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Las Vegas, 4. Dezember 2007
Veranstaltung FFH-Gewinnspiel
Ort Graceland Wedding Chapel
Beginn Juli 20:00 Uhr
Anzahl Songs 15
Juli-Auftritte
Vorheriger Düsseldorf (30. November 2007)
Nachfolgender Bochum (8. Dezember 2007)

Das Kleinste Konzert der Welt von Juli in der Graceland Wedding Chapel in Las Vegas (Nevada, USA) am 4. Dezember 2007 war Teil eines Gewinnspielpreises des Radiosenders FFH. Trotz der Jahreszeit fand das Konzert unter freiem Himmel statt und dauerte etwa 70 Minuten. Neben dem Konzert von Juli stand unter anderem auch einen Tag später ein Auftritt von Celine Dion auf dem Programm.

Das Konzert war bereits die zweite Reise der Band in die USA im Jahr 2007, nachdem sie im Frühjahr bereits Szenen für das Video von Stolen in Los Angeles gedreht hatten.

Programm der Reise

  • 2. Dezember: Abflug nach Las Vegas sowie nach der Ankunft eine Sightseeingtour
  • 3. Dezember: Besichtigung des Grand Canyon inklusive Rundflug
  • 4. Dezember: Juli-Konzert
  • 5. Dezember: Einführung in das Glücksspiel sowie Besuch eines der Abschlusskonzerte von Celine Dion
  • 6. Dezember: Rückflug nach Frankfurt (Landung am 7. Dezember)

Juli-Setlist

  1. Dieses Leben
  2. Du nimmst mir die Sicht
  3. Warum
  4. Am besten sein
  5. Kurz vor der Sonne
  6. November
  7. Zerrissen
  8. Wenn du mich lässt
  9. Ein neuer Tag
  10. Anders
  11. Perfekte Welle
  12. Wir beide
  13. Wer von euch
  14. Regen und Meer
  15. Geile Zeit

Besonderes

  • Die Tickets für dieses Konzert gab es (inklusive der Reise) nur zu gewinnen. Das Mindestalter für die Teilnahme lag jedoch bei 21 Jahren.
  • Las Vegas ist knapp 8.920 km von Gießen entfernt und damit etwa 360 km weiter entfernt als die chinesische Stadt Nanjing, wo Juli knapp 2 Monate zuvor aufgetreten waren. Dieser Auftritt war also das bisher am weitesten von der Heimatstadt der Band stattfindende Konzert. Las Vegas und Nanjing selbst sind jedoch fast 10.600 km voneinander entfernt.

Weblinks