Kain

Aus JuliWiki
Version vom 3. Dezember 2008, 00:14 Uhr von Steffen (Diskussion | Beiträge) (Kain und Juli)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kain
Bild folgt
Gründungsjahr 1997
Besetzung
Gesang/Gitarre Lino
(*23. Juli 1980)
Gitarre/Gesang Nico
(*10. Februar 1981)
Bass Holger (bis 2007)
(*15. Februar 1981)
Johannes (seit 2007)
(* 15. Juli 1981)
Schlagzeug Paul
(*21. März 1979)

Kain ist eine deutschsprachige Rockband aus Berlin.

Werdegang

Die Band gründete sich 1997 als Schülerband und war zunächst unter verschiedenen Namen aktiv, darunter Abrakadabra und Toowaboo. Nach einem ersten Plattenvertrag, der jedoch nur zur Veröffentlichung eines Liedes auf einem Sampler führte, nahmen sie gemeinsam mit Produzent Oliver Pinelli ihr Debütalbum Leben im Schrank auf, das am 16. Februar 2007 erschien.

Im Juli 2007 verließ Bassist Holger die Band.

Kain und Juli

Kain gehörten neben Tex zu den Bands, die Sunnyglade im Jahr 2001 während ihres Aufenthalts in Berlin kennen lernten, bei dem sie sich entschlossen, von nun an deutschsprachige Texte zu schreiben. Sie traten bereits mehrfach bei denselben Veranstaltungen wie die Julis auf.

Dedi zeigt sich (auch bei Konzerten) oft mit Kainshirt.

Diskografie

  • Single Irgendwann (2006)
  • Album Leben im Schrank (2007)
  • Single Kaffee zum Mitnehmen (2007)
  • Single Pack dich (2007)

Weblinks