Neu-Isenburg (8. März 2005)

Aus JuliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neu-Isenburg, 8. März 2005
Veranstaltung Es ist Juli-Tour
Ort Hugenottenhalle
Einlass
Beginn Juli
Anzahl Songs 16
Juli-Auftritte
Vorheriger Stuttgart (7. März 2005)
Nachfolgender Mannheim (9. März 2005)

Beim Konzert von Juli in Neu-Isenburg am 8. März 2005 waren viele Freunde und die Familien der Band anwesend, da es fast ein Heimspiel war. Das Lied "Sterne" wurde den Familien und Freunden gewidmet.

Programm

  1. Wunder
  2. Juli

Juli-Setlist

  1. November
  2. Warum
  3. Boxer
  4. Kurz vor der Sonne
  5. Tage wie dieser
  6. Sterne
  7. Geile Zeit
  8. Tränenschwer
  9. Anders
  10. Perfekte Welle
  11. Was du willst
  12. Ich verschwinde
  13. Wenn du lachst (Zugabe #1)
  14. Regen und Meer (Zugabe #1)
  15. Du drehst dich um (Zugabe #2)
  16. Perfekte Welle (Zugabe #2)

Besonderes

  • Vor dem Konzert hatte die Band entdeckt, dass bei ebay zwei Karten für fast 100 EUR den Besitzer gewechselt hatte. Daraufhin wurden die neuen Inhaber ausgemacht und auf die Bühne gebeten. Den Rest des Konzertes durften sie auf zwei Stühlen am Bühnenrand verfolgen.
  • Nach dem Konzert erlebten diejenigen, die mit einem Auto in das angrenzende Parkhaus gefahren waren (was üblicherweise auch für Veranstaltungen der Hugenottenhalle genutzt wird), eine böse Überraschung: Es gab nur einen einzigen Parkscheinautomaten. Die Schlange zog sich um mehrere Ecken, bis der Eigentümer des Parkhauses ausgemacht und verständig wurde und man die Schranken aushängte, so dass alle Fahrzeuge kostenlos ausfahren konnten.

siehe auch

Weblinks